Wird meine Bestellung auf ein durchgängiges Stück Stoff gedruckt?

Für die meisten Stoffe beträgt die maximale Länge 8 Yards (7,3 m). Gibst du eine Bestellung von mehr als 8 Yards auf, wirst du aufgefordert, die gewünschte Länge der Teilstücke anzugeben. An dieser Stelle möchten wir dich auch bitten, uns mitzuteilen, was du mit deiner Stoffbestellung vorhast.

Möchtest du beispielsweise 20 Yards (18,3 m) bestellen, kannst du diese in beliebig viele einzelne Teilstücke aufteilen, solange diese in Summe 20 Yards ergeben. Du kannst zum Beispiel fünf 4-Yard-Stücke oder zwei 8-Yard-Stücke und ein 4-Yard-Stück erhalten. Wichtig ist nur, dass die Einzelteile jeweils aus ganzen (und keinen halben) Yards bestehen und zusammengerechnet deine Gesamtbestellmenge ergeben.

Bei einigen unserer natürlichen Fasern ist der Druckprozess ein anderer, sodass wir auch Stücke von mehr als 8 Yards Länge drucken können. Hast du Interesse an dieser längeren Meterware, dann wähle "longest possible piece length" (maximal mögliche Länge) aus dem Drop-down-Menü. Deine Bestellung wird dann auf die maximal mögliche zusammenhängende Stofflänge gedruckt. Bei Druckaufträgen über 10 Yards (9,1 m) drucken wir ggf. noch zusätzliche Yards, um kleine Unregelmäßigkeiten im Hauptdruck auszugleichen.